Aeroqual

Warum sollten Sie sich für Luftüberwachungsmonitore von Aeroqual entscheiden?

Aeroqual wurde 2001 gegründet und hat mehr als ein Jahrzehnt lang sensorgestützte Luftqualitätsmessungen in einer Vielzahl von Anwendungen und Klimazonen in mehr als 50 Ländern weltweit perfektioniert. Unsere Geräte wurden von Blue-Chip-Kunden wie Dubai Municipality, Vale, EDF Energy und Samsung getestet. Wir verstehen den Einsatz von kostengünstigen Sensoren in der Raumluftüberwachung besser als jeder andere.

Tragbare Luftüberwachungsmonitore, die von der US EPA anerkannt sind.

Im Leitfaden für Luftsensoren der US EPA 2014 wurde die Serie 500 von Aeroqual unter einer Handvoll Herstellern hervorgehoben. Der Leitfaden enthielt unsere Ozon-, Stickstoffdioxid- und Kohlenmonoxid-Sensoren.

MCERTS, eine Weltneuheit für die Feinstaubmessung

Unser Dust Sentry PM10 war das weltweit erste Nephelometer, das den MCERTS-Test für die Partikelüberwachung der britischen Umweltbehörde bestanden hat. Dazu war ein 40-tägiger Kopf an Kopf Vergleich zwischen zwei Dust Sentries, zwei BAMs und einem FRM-Partisol durchgeführt.

Pioniere im Referenz-nahen Luftmonitoring

Das AQM 60, welches 2008 auf den Markt kam, war der Vorreiter einer neuen Kategorie der Luftqualitätsüberwachung, die sich in der Nähe der Referenzmethoden befindet. Die Datenqualität und Rückverfolgbarkeit entspricht den höchstmöglichen Standards für sensorgestützte Luftqualitätsmessgeräte. Ein grundlegender Unterschied besteht darin, dass wir bei der Feldkalibrierung auf Standard-Referenzmethoden zurückgreifen können, um ein maximales Vertrauen in die zu berichtenden Daten zu gewährleisten. Das AQM 60 wurde durch das neue AQM 65 aktualisiert bzw. ersetzt und durch das AQS1 ergänzt.

Welche Art von Luftqualitätsmonitor benötige ich?

Für eine schnelle und einfache tragbare Überwachung von gasförmigen Schadstoffen empfehlen wir die tragbaren Luftmessgeräte der Serie 500. Für die feste Überwachung von Staub und Partikeln im Außenbereich empfehlen wir Ihnen die Produkte Dust Sentry oder Dust Profiler. Für ein voll integriertes Luftqualitätssystem, das Gase, Partikel und Umweltfaktoren messen kann, empfehlen wir das kompakte Luftüberwachungssystem AQM 65 oder das AQS1. Falls Sie sich immer noch nicht sicher sind, kontaktieren Sie uns für eine kompetente Beratung!

Jantril Monitoring Systems

Möchten Sie mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie uns an

+49 211 63 55 2450